Radfahren: Laufenburg Tourismus

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Radfahren

Radfahren am Hochrhein

Durch die herrliche Lage direkt am Hochrhein und zwischen Südschwarzwald und der Schweiz hat Laufenburg Anschluss an einige der schönsten Rad-Fernwege Europas zu bieten. Wir stellen Ihnen eine Auswahl dieser Fernwege kurz vor.

Südschwarzwald Radweg (264 km)
Auf dem Südschwarzwald-Radweg geht es fast ohne Höhenanstieg von Hinterzarten bis Kirchzarten rund um den Naturpark Südschwarzwald - eine Genusstour! Mehr lesen ...

Hochrhein-Hotzenwald Weg (165 km)
Von Konstanz bis Weil am Rhein führt dieser Radweg, bei dem Wasserliebhaber voll auf ihre Kosten kommen. Kurioserweise muss auf dieser Route acht Mal die deutsch-schweizerische Grenze passiert werden. Mehr lesen ...

Rhein-Radweg(1.320 km)
Der Rhein gehört zu den schönsten Flüssen Europas. Ein besonderes Erlebnis ist die Entdeckung seiner Schönheiten, Rheininseln und der vielfältigen Kulturlandschaft per Rad. Der internationale Rhein-Radweg führt durch vier Länder von Andermatt in der Schweiz bis Rotterdam in den Niederlanden. Mehr lesen ...

EuroVelo 6 (3.653 km)
Der EuroVelo 6 Atlantik-Schwarzes Meer ist eine der 12 Strecken des EuroVelo-Netzes und führt von Frankreich nach Rumänien: Nantes, Orléans, Basel und Laufenburg nach Passau, weiter nach Wien, Bratislava, Budapest, Belgrad, Bukarest - Constanta.Mehr lesen ...

Die Radfahrregion Hochrhein mit Laufenburg ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Radtouren - egal, ob mit dem Renn-, dem Tourenrad oder dem Mountainbike. Radeln Sie am Rhein entlang,  in die nahegelegene Schweiz oder entdecken Sie die Höhen des Südschwarzwald.

Rundtour Laufenburg (65 km)
Von Laufenburg aus führt die Route über den Hotzenwald bis Herrischried, dann durch das Murgtal zurück nach Murg und entlang des Rheins wieder nach Laufenburg.

Jubiläumstour (20 km)
Der grenzüberschreitende „Jubiläumspfad Laufenburg“ führt den Wanderer oder den Radfahrer auf einer Gesamtlänge von 20 Kilometern durch die historischen Altstädte und dann auf einem Rundweg längs des Rheins bis hinauf in das Naturparadies Dreispitz in Albbruck und wieder zurück nach Laufenburg. Nebentouren führen nach Hochsal und zum Nagelschmiedemuseum in Sulz. Mehr lesen ...

E-Bike Genuss Tour (40km)
Die Genusstour startet in Bad Zurzach, führt entlang des schweizerisch-deutschen Grenzflusses Rhein und des Klingnauer Stausees durch die Jurahügel des Mettauertals und wieder zurück nach Kleindöttingen. Unterwegs geniessen die Radler an sechs verschiedenen Stopps Köstlichkeiten von regionalen Produzenten.  Mehr lesen ...

Mountainbike-Route Tiersteinberg (32km)
Die Route startet in Frick und führt über Schupfart, Wegenstetten über den Tiersteinberg wieder zurück nach Frick. Auf dem Weg befinden sich tolle Aussichtspunkte mit Feuerstellen und weitere Attraktionen wie die Ruine Alt Tierstein, die archäologischen Spuren beim Wittnauer Horn oder die Lourdes-Grotte am Martinsweg. Mehr lesen ...