Kulturnacht: Laufenburg Tourismus

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Kulturnacht

16. KulturNacht 2020

Samstag, 05. September 2020

hingehen, schauen, erleben und genießen: Künstler, Kunstschaffende, Museen, Institutionen und Behörden der Städte Laufenburg in Deutschland und in der Schweiz laden in der grenzüberschreitenden Kulturnacht im September mit einer beeindruckenden Fülle kultureller Leckerbissen an viele verschiedene Kulturorte ein.

Homepage


Video-Contest „meine Laufenburg: Grenzenlos”

Mach mit bei unserem Video-Contest! Fang Dein Laufenburg in bewegenden 30 Sekunden ein! Zeig es uns und gewinne: kulturnachtlaufenburg.com/contest/.


Wegen Corona hat sich das OK der Kulturnacht Laufenburg dazu entschlossen, anstelle der gewohnten grenzüberschreitende Kulturnacht den bereits angekündigten Video-Contest „mein Laufenburg: Grenzenlos“ durchzuführen.

Jedermann – vom Schüler bis zur Seniorin – kann kreativ werden und ist aufgerufen, ein Video mit seinem persönlichen Blick auf Laufenburg einzusenden. Alle notwendigen Infos zur Teilnahme findest Du auf: Link in unser Bio

Vorgaben zur Gestaltung des Videos
Es gibt nur zwei Vorgaben: Maximale Länge 30 Sekunden und es muss etwas mit Laufenburg zu tun haben. Ansonsten bist Du völlig frei: Ob sich dein Video z. Bsp.dem Rhein, Deinem Lieblingsplatz in der Altstadt oder der Gastronomie künstlerisch widmet, entscheidest Du! Auch bei den Gestaltungsformen – Malerei, Fotografie, plastischer Kunst, Schauspielerei oder Prosa – sind keine Grenzen gesetzt.

Allerdings: Inhalte, welche den Richtlinien von YouTube bezüglich Werbung, Gewalt, Sittenwidrigkeit, Rassismus etc. widersprechen, werden nicht zugelassen.

Prämierung

Am Abend des 5. Septembers, der eigentlichen Kulturnacht 2020, findet die Prämierung der Videos statt. Die Prämierung wird zu 50% durch das das öffentliche Voting und zu 50% durch die Jury, bestehend aus Thomas Hofmann (Firma Yee – sounds good), Ursula Jutzi (OK Kulturnacht) und Roland Köpfer (OK Kulturnacht und Künstler), vorgenommen.

 

Preise


Die Preise spiegeln thematisch den Video-Contest  „mein Laufenburg: Grenzenlos“ wieder werden von unseren Künstlerinnen und Künstlern entworfen, gestaltet und fabriziert.

Die 3 Preisträger werden nicht klassifiziert!


Mediale Offensive


Wir gehen schon jetzt medial in die Offensive und zeigen, dass sich Kultur auch in Zeiten eines Lockdowns nicht aushebeln lässt. Mehr noch: Kunst und Kultur sind der Kitt der Gesellschaft, aus der Isolation heraus, über Grenzen hinweg!
Wir stellen die Beiträge in unsere Kanäle auf Instagram, Facebook und machen sie auf unserer Website und in der Presse bekannt!

Euer grenzenloses Kulturnacht OK