Veranstaltungskalender: Laufenburg Tourismus

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

An Erminig: Musique celtique de Bretagne

An Erminig: Musique celtique de Bretagne
Datum 10.08.2019
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturausschuss
Veranstaltungsort: Anschrift Stadthalle Laufenburg CH
Kategorien Kultur & Bildung, Kulturprogramm, Tourismus, Feiern & Geselligkeit

musique celtique de Bretagne

Weinwanderung im Mettauertal

Datum 11.08.2019
Uhrzeit Ganztägig
Veranstalter: Veranstalter Jurapark Aargau
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kultur & Bildung, Tourismus

Die Genuss-Wanderung durch das malerische Mettauertal mit lokalem Wein und weiteren regionalen Köstlichkeiten.

10. & 11. August 2019, ab 09.30 Uhr

Leitung: Jurapark Aargau
Treffpunkt: Bushaltestelle Hottwil, Wendeplatz
Kosten Erwachsene CHF 79.00

Anmeldung bis am 30. Juli an Jurapark Aargau, Tel. 062 877 15 04, anmeldung(@)jurapark-aargau.ch

 

 

Sonntagsbrunch mit dem Fahrgastschiff "Löwe von Laufenburg"

Sonntagsbrunch mit dem Fahrgastschiff "Löwe von Laufenburg"
Datum 11.08.2019
Uhrzeit 10:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Fahrgastschiff Schroff
Veranstaltungsort: Anschrift Anlegestelle Andelsbachmündung DE
Kategorien Feiern & Geselligkeit, Sonstiges, Tourismus

2 Std. Fahrt mit reichhaltigem Frühstück, vom Kaffee oder Tee, Saft, Marmelade, Müsli, bis zur Wurst, Käse und Lachsplatte alles was das Herz begehrt und alles im Preis inbegriffen (Anmeldung erforderlich).

Tel. 076569888744, Mobil. 0173 3293147

FINISSAGE: Philipp Fuchs fotografiert Spuren in ERWINs Laufenburg

Datum 11.08.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Rehmann Museum
Veranstaltungsort: Anschrift Rehmann Museum
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Ein letzter Blick auf die vielen Ansichten Laufenburgs, die im Rahmen der Ausstellung vom Fotografen Philipp Fuchs, von unseren BesucherInnen aller Altersklassen erstellt wurden.

öffentliche klassische Stadtführung

öffentliche klassische Stadtführung
Datum 11.08.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:15 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourist-Info
Veranstaltungsort: Anschrift Altstadt Laufenburg
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Ein kompetenter Stadtführer/in führt Sie durch die mittelalterlich geprägten Gassen Laufenburgs. Sie besuchen im Bezirksgericht den Gerichtssaal, vorausgesetzt es findet keine Gerichtsverhandlung statt, mit den Rokokostukaturen. Unter dem Gemälde von Kaiserin Maria Theresia wird noch heute demokratisches Rechte gesprochen. Ein weiteres Highlight ist die Barockkirche St. Johann mit den interessanten Seitenaltären und den gotischen Fenstern. Der Ausblick auf dem Schlossberg und vom Burgried auf das Städtchen, über die eng aneinandergeschmiegten Dächer, Türme und weit hinaus über den Rhein in die Lande, lassen erahnen, was der Dichter Hermann Suter beim Komponieren und Texten des Laufenburger Liedes empfunden hat.

Rundfahrt mit dem Fahrgastschiff "Löwe von Laufenburg"

Rundfahrt mit dem Fahrgastschiff "Löwe von Laufenburg"
Datum 11.08.2019
Uhrzeit 14:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Fahrgastschiff Schroff
Veranstaltungsort: Anschrift Anlegestelle Andelsbachmündung DE
Kategorien Feiern & Geselligkeit, Sonstiges, Tourismus

Rundfahrt ab 14.30 Uhr

Tel. 076 56 98 88 744, Mobil: 0173 32 93 147

Etta Scollo: Il passo interiore - der innere Schritt (Folk/Jazz/Pop)

Etta Scollo: Il passo interiore - der innere Schritt (Folk/Jazz/Pop)
Datum 11.08.2019
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturausschuss
Veranstaltungsort: Anschrift Stadthalle Laufenburg CH
Kategorien Feiern & Geselligkeit, Kultur & Bildung, Kulturprogramm, Tourismus

Die sizilianische Sängerin, Musikerin und Komponistin Etta Scollo ist für ihre enorme Vielseitigkeit und für die sorgfältige Dramaturgie ihrer Programme ebenso bekannt wie für die Schönheit ihrer markanten Stimme. Ihre Laufbahn begann 1983 beim Diano Marina Jazz Festival, bei dem sie vom Komponisten Giorgio Gaslini mit dem Ersten Preis ausgezeichnet wurde. In der Folge arbeitete Etta Scollo – parallel zu ihrem Studium am Wiener Konservatorium – mit renommierten Musikern der Blues- und Jazz-Szene. Als sie ihren Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlagerte, nahm auch ihre Karriere eine neue, ernsthafte Wendung: Neben Filmmusiken (wie die Komposition des Liedes  „I tuoi fiori“ für den Film „Bad Guy“ von Kim Ki-Duk) und Studioalben („Blu“, „Il bianco del tempo“, „Casa“) entwickelte sie ein großes Interesse an der traditionellen Musik ihrer Heimat, das sich in Programmen wie dem vielfach ausgezeichneten „Canta Ro“ – der sizilianischen Volkssängerin Rosa Balistreri gewidmet – und in „Il fiore splendente“ – einer Hommage an die arabisch-sizilianischen Dichter des 9. bis 12. Jahrhunderts – zeigt. In der jüngeren Vergangenheit war Etta Scollo als Darstellerin (Helena in „Faust II“, Deutsche Kammerphilharmonie; Alice in „Alice im Wunderland“, Teatro Massimo Palermo) sowie als Komponistin (Bearbeitung von „Rigoletto“, Neuköllner Oper) im Bereich des Musiktheaters zu erleben. Zugleich entstanden  eine Fülle von CDs, die jüngste „Il passo interiore“ wurde 2018 veröffentlicht.  Viele ihrer Kompositionen basieren auf literarischen Vorlagen, so „Lunaria“ nach dem gleichnamigen Roman des Schriftstellers Vincenzo Consolo oder das Oratorium „La Catastròfa“ nach dem gleichnamigen Buch des Journalisten Paolo Di Stefano über das Grubenunglück im belgischen Marcinelle. Und mit Projekten wie „Lampedusa 361“ über die Gräber ertrunkener Bootsflüchtlinge auf Sizilien erweist sich Etta Scollo immer wieder als politische Künstlerin mit hellwachem sozialen Gewissen.

Zur 100-jährigen Entstehung der „Geschichte vom Soldaten“ – und zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkrieges – schlüpft Etta Scollo in die Rolle eines cuntastorie, eines sizilianischen Geschichtenerzählers.

www.ettascollo.de

Sameday Records Live

Sameday Records Live
Datum 14.08.2019
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturausschuss
Veranstaltungsort: Anschrift Codman-Anlage DE (bei Regen in der Stadthalle CH)
Kategorien Feiern & Geselligkeit, Kultur & Bildung, Kulturprogramm, Tourismus

SAMEDAY RECORDS – das sind Daniele Cuviello, Severin Ebner und Patrick Huber. Seit acht Jahren geben sie nationale und internationale Konzerte, standen bereits gemeinsam mit musikalischen Größen wie Andreas Bourani oder Birdy auf einer Bühne und können diverse TV- und Radioauftritte vorweisen. Ihr Debütalbum „Never Ending“ mit 12 eigens geschriebenen und arrangierten Songs bietet eine Soundbreite und Vielfältigkeit, die seinesgleichen sucht. Auf der Bühne ist das Setup von SAMEDAY RECORDS minimalistisch gehalten und dient ihnen als musikalischer Spielplatz, auf dem sich die drei Sänger austoben. Ihre Musik ist schnörkellos, handgemacht, ehrlich und authentisch - wie das Trio selbst.

Tango-Workshop mit Tiziano Franzoi & Manuela Villa, für Anfänger und Wiedereinsteiger

Tango-Workshop mit Tiziano Franzoi & Manuela Villa, für Anfänger und Wiedereinsteiger
Datum 16.08.2019
Uhrzeit 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturausschuss
Veranstaltungsort: Anschrift Foyer der Stadthalle Laufenburg CH
Kategorien Feiern & Geselligkeit, Kultur & Bildung, Kulturprogramm, Tourismus

Tango-Workshop mit Tiziano Franzoi & Manuela Villa, für Anfänger und Wiedereinsteiger

Tango-Workshop mit Tiziano Franzoi & Manuela Villa, für Anfänger und Wiedereinsteiger
Datum 16.08.2019
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturausschuss
Veranstaltungsort: Anschrift Stadthalle Laufenburg CH
Kategorien Kultur & Bildung, Kulturprogramm, Tourismus