Veranstaltungskalender: Laufenburg Tourismus

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Veranstaltungskalender

Museum Sprachpanorama

Museum Sprachpanorama
Datum 12.12.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter Museum Sprachpanorama
Adresse der Veranstaltung:
Museum Sprachpanorama
Untere Wasengasse 102
5080 Laufenburg
Beschreibung der Veranstaltung:

Sprache begreifen - im doppelten Sinn. Im ersten Sprachmuseum erhalten Sie vertiefte Einblicke in verschiedene Bereiche der Sprache und Kommunikation aus Forschung und Praxis.

Auf rund 250 m2 Fläche, in einem historischen Laufenburger Altstadthaus, werden die Themen Sprachen der Welt, Geschichte der deutschen Sprache, Lesen und Dialekt präsentiert. Es gibt Vieles zu entdecken: durch Hören, Sehen, Drehen, Klappen, Raten und Lesen wird eine eingehende Beschäftigung mit den Themen angeregt. Das Angebot richtet sich an alle Personen, die in der sehr ansprechend gestalteten Ausstellung mehr über das Kulturgut und Kommunika­tions­mittel Sprache erfahren möchten. Zurzeit werden vier Ausstellungsthemen präsentiert:

Dialekt
Wie gut kennen Sie die Schweizer Dialekte? Testen Sie spielerisch Ihr Wissen und erfahren Sie mehr über die Vielfalt und Erforschung unserer Mundarten.

Sprachgeschichte
Wie ist die deutsche Sprache entstanden? Verfolgen Sie die Entwicklung unserer Sprache von den Germanen bis ins 20. Jahrhundert und entdecken Sie, woher viele Alltagswörter kommen.

Sprachen der Welt
Erkunden Sie die Vielfalt der natürlichen Sprachen und Sprachfamilien rund um den Globus. Wo spricht man zum Beispiel Ewenkisch, wie klingt diese Sprache und was sind ihre Eigenschaften?

Lesen
Lesen geht nicht von selbst. Erfahren Sie, wie wir diese komplexe Fertigkeit meistern und wie Schüler/innen früher lesen lernten. Lesen Sie auf Arabisch oder Chinesisch und entdecken Sie, was Damen und Herren im 18. Jh. lasen.